Aktuelle Mitteilungen:

Einführung in die intensionale Logik

Einführung in die intensionale Logik

Die Einführung in intensionale Explikatsprachen, die mir am meisten geholfen hat, um 'technische' Mittel (v. a. der IL Montagues) zu verstehen, ist:
L.T.F. GAMUT (1982), Logica, Taal en Betekenis, Vol. 2 Intensionale logica en logische grammatica. De Meern: Uitgeverij Het Spectrum. Englisch: Logic, Language, and Meaning. Volume II: Intensional Logic and Logical Grammar. Chicago und London: The University of Chicago Press. 1991.

claus
ICH
useravatar
Offline
75 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: Einführung in die intensionale Logik

Ein kleiner Appetithappen, den ich empfehlen möchte:
http://vimeo.com/20664367

claus
ICH
useravatar
Offline
75 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Forumsinfo

Forumsstatistiken:
 
Themen:
95
Umfragen:
2
Beiträge:
188
Inaktiv:
Benutzerinformationen:
 
Benutzer:
43
Neuester Benutzer:
FreMe
Benutzer online:
0
Gäste online:
106

Online: 
Keine registrierten Benutzer online

Forum Legende:

 Thema
 Neu
 Geschlossen
 Angeheftet
 Aktiv
 Neu/Aktiv
 Neu/Geschlossen
 Neu/Angeheftet
 Geschlossen/Aktiv
 Aktiv/Angeheftet
 Angeheftet/Geschlossen
 Angeheftet/Geschlossen/Aktiv