Aktuelle Mitteilungen:

!!! Mode, Modesemiotik !!!

!!! Mode, Modesemiotik !!!

Nächster Versuch.
Ich glaube, dass sich das Thema „Mode“ unter Semiotikern einer größeren Beliebtheit erfreut als manche anderen Themen. Und da gibt es in der Tat Interessantes zu tun. Manchmal denke ich z. B. an eine Art Komponentenanalyse. Hat jemand die dazu passenden ‚Klassiker’ von Barthes u. a. studiert? (Dieser Autor nervt mich; daher frage ich hier so.)
Beispiele:

- Zurzeit sind die Hipsterbärte modisch. Jedem Berliner dürfte das klar sein. In den USA ist das vielleicht noch ausgeprägter. Eigentlich sympathisiere ich mit dieser Mode, weil sie endlich eine Abkehr von der geschlechtslosen Roboterästhetik der späten 80er und der frühen 90er bildet und die Möglichkeiten/Wahrscheinlichkeit, sich ‚unmöglich’ zu machen, wieder stärker eingrenzt.   Nun scheinen tatsächlich mit Bartformen ‚Bedeutungen’ oder wenigstens überindividuelle Konnotationen einherzugehen:

‚Nutten-Paule’:  vierter von oben in
http://www.zappelfillip.de/2007-01-15/r … ilisation/

(Das unterste muss gar nicht kommentiert werden.)

‚Kerniger Holzfällertyp’:
http://news.idealo.de/news/65726-vollba … d-gefragt/

‚schwul’?   Zweites von oben links:
http://www.johnpiippo.com/2011/09/downh … s-for.html

……….

Natürlich hängt viel von Kontext und Zeit ab. Gerade da wird es ja interessant: Lässt sich SYSTEMATISCHES sagen und – etwa mit Hilfe von Variieren – ermitteln?

- Ähnliche Fragen stellen sich bezüglich der Basecap-Stellung:
Bedeutet es Verschiedenes, je nachdem, ob jemand das Cap nach vorne oder seitlich oder nach hinten trägt? Seitlich soll bei 14-Jährigen etwas mehr outlaw wirken, oder?

http://board.springfield-shopper.de/thr … 6b4d10c243


In der Deutschen Gesellschaft für Semiotik ist übrigens Dagmar Venohr spezialisiert auf Modesemiotik:
http://www.dagmar-venohr.de/?page_id=125

P.S. "Dagmar Venohr spezialisiert auf Modesemiotik" - sorry, bin da wohl nicht auf dem neuesten Stand: http://www.semiose.de/index.php?id=0,81

Bearbeitet von: claus
Aug-26-12 13:57:08

claus
ICH
useravatar
Offline
75 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: !!! Mode, Modesemiotik !!!

Wer genau ist Frau Dagmar V. ? ...Das konnte ich jetzt nicht ganz verstehen.

jakowie
useravatar
Offline
64 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Re: !!! Mode, Modesemiotik !!!

Hier genau das, was mir vorschwebte:
eine Einführung in Strukturalismus usw. in der Semiotik, anhand des Hipster-Bart-Phänomens:

http://www.buzzfeed.com/chrisr414d8a71a … .tmXB424xR

(Teil 2 nicht übersehen!)

claus
ICH
useravatar
Offline
75 Beiträge
Benutzerinformationen in Beiträgen
Anonyme Beiträge sind nicht gestattet.

Forumsinfo

Forumsstatistiken:
 
Themen:
95
Umfragen:
2
Beiträge:
188
Inaktiv:
Benutzerinformationen:
 
Benutzer:
43
Neuester Benutzer:
FreMe
Benutzer online:
0
Gäste online:
21

Online: 
Keine registrierten Benutzer online

Forum Legende:

 Thema
 Neu
 Geschlossen
 Angeheftet
 Aktiv
 Neu/Aktiv
 Neu/Geschlossen
 Neu/Angeheftet
 Geschlossen/Aktiv
 Aktiv/Angeheftet
 Angeheftet/Geschlossen
 Angeheftet/Geschlossen/Aktiv